„The Effect“

Dienstag, 17. März, 19.00-23.00 Uhr, Staatstheater Nürnberg

Theaterstück von Lucy Prebble mit anschließender Diskussion

The_Effect_schmalerEine moderne Romanze in den Räumlichkeiten eines Klinikums.

Im Namen der Wissenschaft und des Geldes verkaufen die jungen Studenten Connie und Tristan ihren Körper für ein paar Wochen an ein Ärzteteam, um ein neues Medikament gegen Depressionen zu testen. Ist ihre plötzlich aufkeimende Liebe echt oder nur der Droge geschuldet?

Ein moderner Krimi um ethische, philosophische und wissenschaftliche Fragen.

ab 19 Uhr: Einführung: Schauspieldirektor und Regisseur des Stücks Klaus Kusenberg, Dramaturgin Diana Insel und Prof. Dr. Frank Erbguth vom Klinikum Nürnberg (Foto unten v.l.n.r.)

19:30-21:05 Uhr: Theaterstück „The Effect“

ab 22:05 Uhr: Nachgespräch mit Regisseur Klaus Kusenberg, Dramaturgin Diana Insel, wiss. Berater Professor Erbguth und dem Ensemble.

Kusenberg-Insel-Erbguth_Web


Diesen Beitrag teilen